Seward und Sterling Highway

Wie versprochen kommen nun sukzessive weitere Highways hinzu. Weiter geht es mit den zwei Highways, auf denen man die Kenai-Halbinsel erkunden kann, was wir innerhalb der nächsten Tage selbst tun werden. Der Seward Highway führt von Anchorage nach (wie der Name schon sagt) Seward, während der Sterling Highway nach Homer, der selbsternannten Heilbut-Hauptstadt der Welt, führt.

Über Michael Grosch

Michael Grosch studierte Amerikanistik und Geografie in Erlangen. Auf seiner ersten Reise durch Alaska und den Yukon im Jahre 1995 und während eines Auslandssemesters an der University of Alaska Fairbanks im darauf folgenden Jahr wurde seine Leidenschaft für den nördlichsten US-Bundesstaat entfacht. Seither kehrt er immer wieder für längere Reisen in den hohen Norden Nordamerikas zurück.
Dieser Beitrag wurde unter Alaska veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Seward und Sterling Highway

  1. Frank sagt:

    Klasse Infos und eine tolle Einstimmung zu unserer Reise nach Alaska die am 18.6.2011 startet
    Grüße
    Frank

  2. Michael Grosch sagt:

    @Frank:
    Wenn ihr mit Condor fliegt kommt ihr mit dem Flieger an, mit dem wir zurück fliegen. In den nächsten Tagen werde ich hier von den ersten Tagen unserer Alaska-Reise 2011 berichten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.