Erste Bilder der Alaska-/Yukon-Reise 2011

In der ersten Woche unserer Alaska-/Yukon-Reise 2011 haben wir schon einiges gesehen und erlebt. Überzeugt euch selbst.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alaska-Reise 2011 | 1 Kommentar

Seward und Sterling Highway

Wie versprochen kommen nun sukzessive weitere Highways hinzu. Weiter geht es mit den zwei Highways, auf denen man die Kenai-Halbinsel erkunden kann, was wir innerhalb der nächsten Tage selbst tun werden. Der Seward Highway führt von Anchorage nach (wie der Name schon sagt) Seward, während der Sterling Highway nach Homer, der selbsternannten Heilbut-Hauptstadt der Welt, führt.

Veröffentlicht unter Alaska | 2 Kommentare

Highways in Alaska und Yukon

Auch wenn das Buschflugzeug im hohen Norden häufiger zum Einsatz kommt als in anderen Regionen, sind gerade für uns Reisende die Highways in Alaska und Yukon unerlässliche Wege durch die Wildnis zu faszinierenden Orten und Plätzen. Deshalb möchten wir euch diese Straßen mit deren genauer Routenführung, Geschichte und Straßenzuständen vorstellen.

Wir starten mit dem in Rekordzeit während des Zweiten Weltkriegs aus dem Boden gestampften Alaska Highway zwischen dem kanadischen Dawson Creek (British Columbia) und Delta Junction in Alaska. Natürlich darf beim ersten Schwung auch der älteste Highway Alaskas, der Richardson Highway, zwischen Valdez und Fairbanks nicht fehlen, der von Delta Junction die inoffizielle Verlängerung des Alaska Highways bis Fairbanks bildet.

Wer vom Alaska Highway direkt nach Anchorage fahren möchte, der nimmt von Tok nach Gakona Junction den Tok Cut-Off, folgt bis Glennallen dem Richardson Highway. Von dort geht es dann weiter auf dem Glenn Highway (zwischen Glennallen und Anchorage) ab, der auf dem Abschnitt zwischen Eureka Summit und Anchorage als National Scenic Byway ausgewiesen ist. Der Parks Highway führt durch nicht weniger sehenswerte Landschaften von Palmer (bei Anchorage) nach Fairbanks und durchquert dabei die Alaska Range und bietet, bei klarer Sicht, atemberaubende Aussichten auf den höchtsten Berg Nordamerikas, Mount McKinley.

Die anderen Highways werden wir in den nächsten Tagen sukzessive vorstellen.

Veröffentlicht unter Alaska | 2 Kommentare

Der neue Alaska-Routenplaner ist da

Die neue, völlig überarbeitete Version des Alaska-Routenplaners ist nun online. Jetzt könnt ihr u.a. beliebig viele Zwischenstops in eure Route einfügen und die Routenbeschreibung ein- oder ausblenden. Ich hoffe der Entfernungsrechner hilft euch bei der Planung der nächsten Reise nach Alaska und/oder Yukon. Wie immer würde ich mich über euer Feedback freuen.

Veröffentlicht unter Alaska | Kommentare deaktiviert für Der neue Alaska-Routenplaner ist da

Der „Milepost 2011“ ist da

Milepost 2011 by alaskanaWer kennt ihn nicht, den „Milepost“, die Bibel für Nordland-Reisende?

Vergangene Woche traf der „Milepost 2011“ bei mir ein. Jetzt steht also der Detailplanung für die diesjährige Reise nichts mehr im Wege.

Natürlich findet ihr den Milepost 2011 auch im alaskana.de-Buchshop

Veröffentlicht unter Alaska-Reise 2011 | Kommentare deaktiviert für Der „Milepost 2011“ ist da