Monatsarchive: Februar 2012

Iditarod verzerrt im Spiegel

Schlittenhunde

Vom Spiegel-Artikel über Silvia Furtwänglers Teilnahme am Iditarod in der aktuellen Ausgabe sind wir etwas enttäuscht. Es ist wichtig, dass ein Autor bzw. eine Autorin ein Thema von verschiedenen Seiten beleuchtet und sowohl Befürworter als auch Kritiker zu Wort kommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Iditarod | 1 Kommentar

TV-Tipp: Schlittenhunde für die Front (arte, 18.02.2012, 20:15 Uhr)

Heute Abend zeigt arte „Schlittenhunde für die Front“, eine spannende Dokumentation über die Rolle von Schlittenhunden aus Alaska und Kanada im Ersten Weltkrieg.

Veröffentlicht unter TV-Tipps | Kommentare deaktiviert für TV-Tipp: Schlittenhunde für die Front (arte, 18.02.2012, 20:15 Uhr)

Yukon Quest 2012

Das war ein wirklich spannendes Kopf-and-Kopf-Finish, das sich Hugh Neff und Allen Moore auf der letzten Etappe von Braeburn nach Whitehorse geliefert haben. Mit nur 26 Sekunden Vorsprung überquerte Neff (9 Tage 16 Stunden und 59 Minuten nach dem Start … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Yukon Quest | Kommentare deaktiviert für Yukon Quest 2012